Monkey Island 2 – LeChuck’s Revenge

Monkey Island 2

Die Affeninsel-Saga Teil 2 – LeChucks Rache

Wie letzte Woche schon angedroht, schreibe ich heute mal was zu Monkey Island 2. Ebenfalls wie Monkey Island 1 von letzter Woche in der „Special Edition“. Grafik und Ton sind überarbeitet und somit auf dem „Stand der Zeit“.

Nach meinem Empfinden sind die Rätsel etwas schwerer geworden als im ersten Teil. Unser Möchtegern-Pirat muss wieder eine Menge Wettkämpfe und Wetten bestreiten, welche er immer auf seine eigene spezielle Art, Betrug, gewinnt.

Noch mehr als im ersten Teil fällt auf, dass die englische Sprachausgabe nicht mit den deutschen Texten übereinstimmt. Dies ist dem Bemühen der Macher zu verdanken, den Witz der Geschichte zu erhalten. Teilweise gelingt dies, teilweise aber eben auch nicht. Besonder wenn der „Woodchuck“-Spruch von Guybrush kommt, kann man mit dem deutschen Text nicht so viel anfangen. Der ist zwar auf seine Art auch komisch, verfehlt aber denn eigentlichen Sinn. Lieder, Gedichte und Sprüche kommen ab und an im Spiel vor. Diese passend in eine andere Sprache zu übersetzen ist schwierig. Von daher wurde oftmals sehr frei sinngemäß übersetzt, was ich im Großen und Ganzen für gelungen halte.

Diesmal habe ich von Anfang an das Spielgeschehen aufgezeichnet. Selber spielen ist natürlich viel spannender. Als Lösungshilfe sind die Videos vielleicht doch für den ein oder anderen interessant. Ich zeichne mit Fraps auf. Da der ganze Bildschirm aufgenommen wurde und Fraps unkomprimiert aufzeichnet, sind bei 3 Stunden und 20 Minuten Spielzeit sind knapp 300 GB Daten angefallen. Nach dem Schneiden waren dann noch 2 Stunden 50 Minuten übrig. Aus den 300 GB sind nach dem Verkleinern auf 656 x 368 Pixel und dem Komprimieren mit h264 (und AAC) knapp 500 MB geworden. Die Kapitel 3 und 4 benötigen sicherlich auch noch einmal fast 500 MB. Wie kann man nun am besten diese Datenmenge zur Verfügung stellen? In 15 Minuten Stücke zerhacken und bei Youtube hochladen? Dann könnte ich sogar meine HD Monkey Island Videos bereit stellen. Die sind für Monkey Island 2 ca 2,75 GB groß. Irgendwie gefällt mir diese Möglichkeit nicht so ganz. Zumal ich die Videos auch in iTunes bereit stelle. Irgendwie brauche ich also eine eigene Infrastruktur. Mal schau’n, was sich da finden lässt.

Spielspass: ich finde Monkey Island 2 klasse. Egal ob nun im Nostalgie-Modus oder in der überarbeiteten Version. Die Nostalgie-Version weckt Erinnerungen an die Kindheit ;-) Ich bin schon auf das Ende gespannt, an welches ich mich jetzt gar nicht mehr erinnere. Wenn das Spiel zu Ende ist, muss ich mich mal auf die Suche nach der Monkey Island 3 CD machen. Diesmal dann nicht in der Special Edition.

Viel Spaß erste ein mal beim Gucken des ersten Teils von Monkey Island 2.

RSS Feed zu meinem Podcast: blog.guin.de/pod/gm.xml

iTunes Link: http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=377005516

Download (Rechtsklick -> speichern unter):

Vorspann und Podcast (26 MB)
Monkey Island 2 Kapitel 1

Kapitel 1: Das Largo Embargo (117 MB)
Monkey Island 2 Kapitel 2

Kapitel 2: die vier Kartenteile

Karte von Rapp Scallion (132 MB)
Karte von Young Lindy (64,2 MB)
Karte von Rum-Rogers Senior (103 MB)
Karte von Kapitän Marley (49,9 MB)

[edit] bis eben, 22:48 Uhr, waren ein paar Downloadlinks defekt. Es solle ab nun funktionieren. Falls bei euch noch Probleme liegt, könnte der Browsercache dran schuld sein. Den Browser einmal beenden und neu starten schafft eventuell Abhilfe.