ADOM update

<a href="http://blog.guin.de/index.php?/archives/2770-ADOM.html#extended" title="ADOM" target="_blank">ADOM ist bei IndieGoGo</a> schon auf über 76 Tausend US Dollar gestiegen. Mit 70 Tausend hab ich noch gerechnet. Nun könnte das Projekt sogar noch bis 80 Tausend in den restlichen 13 Stunden kommen.<br />
<iframe src="http://www.indiegogo.com/project/147348/widget/1094165" width="224px" height="429px" frameborder="0" scrolling="no"></iframe><br />
<br />
<a href="http://www.adomgb.info/adomgb-toc.html" title="ADOM Guidebook" target="_blank">ADOM inoffizelle Anleitung</a><br />
Ach ja, damit nicht der falsche Eindruck entsteht: Wer ADOM ist Postware, also so gut wie kostenlos. Man muss dem Entwickler nur eine Postkarte schicken <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
Hier ist die Downloadseite: <a href="http://www.ancardia.com/" title="ADOM Download" targer="_blank">http://www.ancardia.com/</a>

ADOM

Neben <a href="http://www.kickstarter.com/" title="Kickstarter" target="_blank">Kickstarter</a> gibt es natürlich noch einige andere Gründerplattformen. Bei Kickstarter stört mich, dass man eine Kreditkarte benötigt, um sich dort an einem Projekt zu beteiligen. In Deutschland ist die Kreditkarte nun nicht so verbreitet. Auch wenn es immer mehr zu nimmt. Gerade wenn man ins nicht europäische Ausland reist, kann die kleine Karte sinnvoll sein. Da ist Europa in absehbarer Zukunft aber nicht verlasse und selbst Deutschland nur ins umliegende Ausland hinter mir lasse, fällt eine Anschaffung wegen fehlendem Nutzen erst mal weg. Bei <a href="http://www.indiegogo.com/" title="IndieGoGo" target="_blank">IndieGoGo</a> braucht man keine Kreditkarte. Mit Paypal kann man dort auch ein Projekt unterstützen. Ja, ich weiß. Paypal ist auch nicht das wirklich Wahre. Aber immerhin ist es für mich verfügbar. Der Nachteil von IndieGoGo ist, dass es <br />
1. nicht so bekannt ist wie Kickstarter<br />
2. dadurch auch nicht so viele interessante Projekte vorhanden sind (aus meiner Sicht)<br />
3. das Geld, was man einem Projekt geben möchte sofort eingezogen wird<br />
Kommt die Mindestsumme für das Projekt nicht zusammen, wird das Geld zurück überwiesen. Das heißt, ab dem Zahlungsdatum bis zum Ende der Sammelperiode ist das Geld erst mal weg. Bei Kickstarter wird die Kreditkarte erst dann belastet, wenn das Projekt auch wirklich zustande kommt. Ein Vorteil der Kreditkarte. Es wundert mich nur, dass dies bei den ganzen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten immer noch nicht möglich ist. <br /><a href="http://blog.guin.de/index.php?/archives/2770-ADOM.html#extended">"ADOM" vollständig lesen</a>

Ausbrecher

Unser Hasi hat es immer wieder geschafft aus dem alten Gehege auszubrechen. Unten durch konnte er nicht ausbrechen. Da haben wir schon alles mit Gitter ausgelegt, so dass unsere beiden Kaninchen nur noch innerhalb des Geheges an der tiefsten Stelle ca 40 cm tief graben können. <br />
<br />
In letzter Zeit hat er angefangen, dass Netz, welches über die Umzäunung gespannt war, herunter zu holen. Dazu hat er sich auf einer erhöhten Stelle, z.B. die Brücke oder einen der Steine, auf die Hinterläufe gestellt und dann mit den Vorderpfoten nach dem Netz gegriffen. Das hat gerade so hin gehauen. Dann hat er das Netz zerbissen. Es waren also immer wieder große Löcher im Netz, die wir zugeknotet haben. Ob er auch wirklich durch diese Löcher in die Freiheit kam, wissen wir nicht wirklich. Aber sonst war alles zu. Vielleicht hat er sich ein Loch gebissen und ist dann über das Netz die Umzäunung hoch in die Freiheit geklettert. Dieses Wochenende haben wir eine neue Umzäunung angefertigt, die etwas höher ist. Auf der einen Seite ist sie nun über 1 m hoch, auf der gegenüberliegenden Seite immer noch ca 60cm. Überspannt ist das Ganze nun nicht mehr mit einem einfachen Netz, was Hasi sich unter Umständen wieder herunter angeln könnte. Als Dach nutzen wir momentan die Seitenteile des alten Geheges. Das wird aber auch noch gegen eine neue Konstruktion ausgetauscht, damit das Ganze etwas einheitlicher aussieht.<br />
<br /><a href="http://blog.guin.de/index.php?/archives/2769-Ausbrecher.html#extended">"Ausbrecher" vollständig lesen</a>

Lucy

Normalerweise spielt Balou gerne mit Lucy und beide toben umher. Aber heute war er wieder fertig und Lucy konnte ihn nur für ein paar Minuten zum Herumtollen animieren. Danach hat er sich zwischen unsere Beine gelegt und geruht.<br />
<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/7866600102/" title="_MG_4720 by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8295/7866600102_49be32b725.jpg" width="500" height="333" alt="_MG_4720"></a><br />
<br />
Mehr Bilder von Balou wie immer auf Flickr<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/72157631147517428" title="Bilder von Balou" target="_blank">http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/72157631147517428</a><br />
Heute habe ich dort auch die Welpenfotos von Balou von der <a href="http://lifes-finest-aussies.de/" title="Life's Finest" target="_blank">Züchterin</a> hochgeladen.

Samstag – Bäcker, Baumarkt und Tierarzt

Heute morgen war ich mit Balou zum ersten Mal beim Bäcker. Er ist brav mitgekommen und hat (angebunden) an der Tür gewartet. Dann waren wir noch im Baumarkt und haben Holz für den Kaninchenstall geholt. Gleich im Anschluß waren wir mit Balou beim Tierarzt. Nichts schlimmes. Es war nur Routine. Er hatte heute einen Impftermin. <br />
<br />
Er war ganz tapfer und ruhig. Danach waren wir noch ein bisschen im Garten. Und nun ist er total fertig.<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/7856314170/" title="Balou im Körbchen by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8281/7856314170_5e4a9e5793.jpg" width="500" height="375" alt="Balou im Körbchen"></a>

Auf den Hund gekommen

Seit nun einer Woche, dem 18.08.2012, sind wir stolze Besitzer eines kleinen Hundes. <br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/7853089232/" title="[000018] by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8295/7853089232_522224e5ab.jpg" width="500" height="333" alt="Balou"></a><br />
Er ist ein 10 Wochen alter Australian Shepherd und hört auf den Namen Balou.<br />
<br />
Eine Hundemarke hat diese Woche nun auch bekommen. Leider nagt er gerne darauf herum. Viel lieber mag er aber die mit Reis gefüllte Flasche. Der jagt er mit Begeisterung hinterher und bringt sie wieder (damit man sie noch einmal wirft).<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/7853109944/" title="Balou mit Flasche by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8421/7853109944_7bc22430c2.jpg" width="500" height="375" alt="Balou mit Flasche"></a><br />
<br />
Mehr Fotos gibt es auf meinem Flickr-Account zu sehen:<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/72157631147517428/" title="Guins Fotos" target="_blank">http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/72157631147517428/</a>

The Humble Indie Bundle for Andriod #3

Heute gibt es mal wieder ein neues Humble Indie Bundle. Zum drittel Mal speziell für Andriod. Die angebote Software läuft aber auch auf Windows, Mac und Linux.<br />
<br />
<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube-nocookie.com/embed/HBg-MYObmas?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
<br />
Bezahle mehr als der Durchschnitt und du bekommst auch noch dsa Spiel Spirit! dazu.<br />
<br />
<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube-nocookie.com/embed/xsiwROHN35c?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
<br />
Jetzt gerade liegt der Durchschnitt bei 6,08US$. Das ist nicht gerade viel. Besonders Field Runner ist für mich als Tower Defence Fan reizvoll.<br />
<br />
<a href="http://www.humblebundle.com/" title="Humble Indie Bundle">humblebundle.com/</a>

Lego wurde 80 Jahre alt

Begonnen hat Lego mit Holzspielzeug. Erst viele Jahre später, ca 1946, ging es mit den Kunststoffteilen los. Diese waren anfangs nicht aneinander haftend, was das Bauen von komplizierten Dingen unmöglich machte. Mit "Erfindung" der haftenden Bausteine kamen dann aufwändigere Bauten zustande.<br />
<br />
<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube-nocookie.com/embed/NdDU_BBJW9Y?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
<br />
via <a href="http://www.crackajack.de/2012/08/11/80-jahre-lego" title="Nerdcore">Nerdcore</a>