Montag mit Balou

Balou wartet ganz brav an der Absperrung. Diese könnte er leicht überwinden (was auch mal vorkommt <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /> )<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/8044646928/" title="Balou, das bin ich! by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8459/8044646928_f2f327764b.jpg" width="500" height="280" alt="Balou, das bin ich!"></a><br />
<br />
Eine Klappe bekommt Balou nur mit Hilfe auf. Den Rest erledigt er schnell selber.<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/8044638384/" title="Balou, das bin ich! by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8461/8044638384_2eaebf6651.jpg" width="500" height="333" alt="Balou, das bin ich!"></a><br />
<br />
Verzweifelt kaut er dann an der letzten Klappe. Dabei müsste er das Problem nur von der anderen Seite angehen. Aber da kommt er noch nicht drauf. Wenn man den Apperat einmal um 180 Grad dreht, klappt es schnell. <br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/8044631420/" title="Balou, das bin ich! by GuinTheReal, on Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8030/8044631420_f7c72bc04c.jpg" width="500" height="336" alt="Balou, das bin ich!"></a>