Unfall am Baggersee

Wie jeden Sonntag ging es zum Baggersee. Pino und Balou haben sich nach 2 Wochen endlich mal wieder gesehen und die Freude war groß.

Am Baggersee mit der Gang

Leider hat sich der kleine Balou am Ende an der Pfote verletzt. Etwas scharfkantiges hat einen tiefen Schnitt zwischen seinen Ballen der rechten Vorderpfote hinterlassen. Tapfer ist er dennoch mit den anderen weiter gerannt. Wir haben dann nur eine Blutspur bemerkt und dann gesehen, dass der kleine humpelt.
Nicole hat dann ein paar Minuten lang die blutende Wunde zugedrückt, damit die Blutgerinnung die Wunde erst einmal wieder schließt.

Zuhause haben wir dann erst mal seine Pfote gesäubert und eine keimhemmende Wundsalbe aufgetragen. Abends hat Balou noch recht stark gehechelt und er wurde viel gestreichelt.
Heute, Montag, geht es ihm schon wieder besser. Er humpelt zwar noch, aber die Wunde scheint verschlossen zu sein und trabt zwischendurch auch immer mal wieder.