Wormworld Saga

<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2011/02/wormworld.jpg"><img class="alignnone size-full wp-image-2854" title="Wormworld" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2011/02/wormworld.jpg" alt="Webcomic – Wormworld" width="500" height="281" /></a>Die Wurmweltsaga – <a href="http://www.wormworldsaga.com/" target="_blank">Wormworld Saga</a> – von Daniel Lieske ist ein liebevoll gezeichnetes Comic. Die Geschichte beginnt in der realen Welt eines kleinen Jungen. Er erschafft sich eine Fantasiewelt und beginnt dort Abenteuer zu erleben.<br />
<br />
Die Szene mit dem Holzschwert erinnert mich sehr an Link… Ich bin gespannt, wie es weiter geht <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/smile.png" alt=":-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
<br />
via: <a href="http://www.meetinx.de/the-wormworld-saga-eine-faszinierender-online-comic/" target="_blank">meetinx.de</a>

Glitch to my brain

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" width="400" height="225" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0"><param name="allowfullscreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><param name="src" value="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=14601164&amp;server=vimeo.com&amp;show_title=1&amp;show_byline=1&amp;show_portrait=1&amp;color=00ADEF&amp;fullscreen=1&amp;autoplay=0&amp;loop=0" /><embed type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="225" src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=14601164&amp;server=vimeo.com&amp;show_title=1&amp;show_byline=1&amp;show_portrait=1&amp;color=00ADEF&amp;fullscreen=1&amp;autoplay=0&amp;loop=0" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object><br />
<br />
<a href="http://vimeo.com/14601164">Glitch – 1024mb – Music Video</a> from <a href="http://vimeo.com/user3342488">Guy Collins</a> on <a href="http://vimeo.com">Vimeo</a>.<br />
<br />
Passt gerade so schön zu dem Podcast von GameOne über Supermario.<br />
<br />
<a href="http://gameone.de/blog/2010/9/der-gameone-plauschangriff-25-jahre-super-mario" target="_blank">http://gameone.de/blog/2010/9/der-gameone-plauschangriff-25-jahre-super-mario</a><br />
<br />
Läuft bei mir gerade im MP3 Player.

Real Life

<object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" width="640" height="385" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,40,0"><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><param name="src" value="http://www.youtube.com/v/wSUpZqOhRdI?fs=1&amp;hl=de_DE" /><param name="allowfullscreen" value="true" /><embed type="application/x-shockwave-flash" width="640" height="385" src="http://www.youtube.com/v/wSUpZqOhRdI?fs=1&amp;hl=de_DE" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object><br />
<br />
<img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/smile.png" alt=":-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /> Einfach mal raus gehen.<br />
<br />
<a href="http://www.bewerberblog.de/?p=4522" target="_blank">via Bewerberblog</a>

Meine Berlinreise

Ich habe es nun endlich geschafft, meine Berlin-Bilder bei <a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/" target="_blank">flickr</a> einzustellen.<br />
<br />
Am Hauptbahnhof gab es zufällig ein Event während meines Aufenthaltes. Die deutsche Bahn hat zum 175 jährigen Bestehen der Eisenbahn in Deutschland etwas auf die Beine gestellt.<br />
<blockquote>Hören und Staunen<br />
<br />
Wenn sich das Geräusch einfahrender Züge mit dem Klang eines Cellos mischt, Tänzer zwischen Rolltreppen ihre Kreise ziehen, mitten im Bahnhof ein Flügel steht, dann ist wieder die Zeit gekommen für das Festival "Ankunft: Neue Musik". Bereits zum zweiten Mal macht ohrenstrand mobil Station im Berliner Hauptbahnhof und lädt Durchreisende, Flaneure und Neugierige zu einer Stippvisite in die Welt der Neuen Muik ein. Tägliche Konzerte und Performances sorgen elf Tage lang für ungewohnte Hörerlebnisse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.</blockquote><br />
Ungewohnt waren die Klangerlebnisse für wahr. Musik würde ich das nicht nennen. Klangkunst schon eher. Für mich ist das nichts. Neugierig war ich trotzdem. Man soll sich fremden Eindrücken nicht verschliessen.<br />
<br />
Meine Bilder sind bei Flickr.<br />
<br />
<a href="http://bit.ly/dqAHmt" target="_blank">Nouvelles Aventures – Kurzoper</a><br />
<br />
<a href="http://bit.ly/bKf9Ht" target="_blank">Verstenen Sie Bahnhof? Ein Live Hack</a><br />
<br />
<a href="http://bit.ly/9yXLWq" target="_blank">Konzert für eine Eisenbahnschiene</a><br />
<br />
<a href="http://bit.ly/a1twqj " target="_blank">Klanginstallation sounding D</a><br />
<br />
<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/sets/72157624799943795/" target="_blank">Hommage (2005, rev. 2009) für Bassposaune und 6-ventilige F Tuba</a><br />
<br />
Ich war natürlich nicht nur am Bahnhof. Immer wenn es mal nicht so sehr geregnet hat, bin ich auch raus gegangen.<br />
<br />
<a href="http://bit.ly/d2RWSR">Neptunbrunnen und Alexanderplatz</a><br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/2010/08/28/werbespot-produktion/" target="_blank">Werbespotproduktion</a><br />
<br />
<a href="http://bit.ly/cwAZ7Y" target="_blank">Hackescher Markt nach Sonnenuntergang</a>. Das ist da, wo die <a href="http://blog.guin.de/2010/08/30/podcast-12-2010-08-27/" target="_blank">Spatzen einen in die Hand picken (ich habe kurz davon in meinem Podcast berichtet)</a>, wenn man die Pommes nicht schnell genug los läßt.<br />
<br />
Audio und Videomaterial habe ich auch noch. Das Wird später noch zur Verfügung gestellt <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/smile.png" alt=":-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" />

Google Doodle – Mystery?

Die Bedeutung des heutigen Doodels ist mir noch gänzlich schleierhaft.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2563" title="2010-09-08" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/09/2010-09-08.png" alt="" width="483" height="124" /><br />
<br />
Das Bild ist einfach nur als Hintergrundbild in einem div eingebunden. Nicht wie sonst als einfaches Bild mit img. Interaktiv ist diesmal allerdings auch wieder. Wenn man etwas in die Suchmaske eingibt, verfärben sich die Buchstaben des Bildes einzeln in den Farben von Google. Das war mir anfangs gar nicht aufgefallen.<br />
<br />
<img class="size-full wp-image-2566" title="2010-09-08_2" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/09/2010-09-08_2.png" alt="" width="505" height="122" /><br />
<br />
Edit:<br />
<br />
Heute Abend werden wir dann mehr erfahren<br />
<br />
<a href="http://www.basicthinking.de/blog/2010/09/08/doodle-weist-auf-neue-google-funktionen-hin-interaktive-suche-endliche-fuer-alle/">http://www.basicthinking.de/blog/2010/09/08/doodle-weist-auf-neue-google-funktionen-hin-interaktive-suche-endliche-fuer-alle/</a>

Google Doodle – Google Doodle

Heute gibt es auf mehreren Google-Startseiten ein interaktives Doodle.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2559" title="2010-09-07" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/09/2010-09-07.png" alt="" width="479" height="152" /><br />
<br />
Wenn man den Mauszeiger in die Nähe der Grafik bewegt, entfleuchen die Punkte in alle Richtungen. Ich weiß noch nicht, wofür das Doodle stehen soll. Vielleicht soll es auf Googles 15. Geburtstag (google.com)  hinweisen? Oder auf was ganz anderes? Wir werden es demnächst sehen.

Berlin am Morgen

So oder so ähnlich sah es am Morgen meiner Abreise aus. Ein Blick aus meinem Hotelfenster.<br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/08/berlin.jpg"><img class="alignnone" title="Berlin am Morgen" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/08/berlin_500.jpg" alt="" width="500" height="333" /></a>

Offener Brief an Unimall

Hallo Unimall, sehr geehrter Herr Schmitz,

geben sie dem armen Verursacher 2 Tage bezahlten Sonderurlaub und seien sie sich eines loyalen Mirarbeiter gewiss. Er/sie wird nie wieder diesen Fehler machen. Auch die Kollegen werden sich, vielleicht mit Häme, an diese Situation erinnern und in nächster Zeit sollte ihr Unternehmen sicher vor so einer Panne sein.

Einen kleinen Texterguß konnte ich mir dann aber auch nicht verkneifen. Meinen Drang es allen Teilnemern per Email zu senden konnte ich eben gerade noch unterdrücken, aber im Blog musste ich mir Luft verschaffen ;-)

[Auszug aus meinen Blogbeiträgen]

Ich hoffe sie umschiffen alle Klippen. Aber beim Umschiffen nicht den Hafen aus den Augen verlieren!

Herzliche Grüße
Marcus Klütmann

Ikea?

Nein Otto. Aber genau so viele Kleinteile.<br />
<br />
Das drei kleine Schränke so viele Kleinteile haben müssen… Und dann auch noch fein säuberlich verteilt über drei Kartons verpackt.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2263" title="Schrankbau" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/07/MG_00061.jpg" alt="" width="500" height="333" /><br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/07/MG_0007.jpg"><img class="alignnone size-full wp-image-2264" title="Schrankbau" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/07/MG_0007.jpg" alt="" width="500" height="333" /></a><br />
<br />
<br /><a href="http://blog.guin.de/index.php?/archives/2124-Ikea.html#extended">"Ikea?" vollständig lesen</a>

Space Dog

<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/07/dog.png"><img class="size-medium wp-image-2256" title="Space Dog" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/07/dog-300×180.png" alt="Space Dog" width="300" height="180" /></a><br />
<br />
Dies ist eine kleine Kritzelei meinerseits. Anfangs sollte es gar nichts werden und dann sah es irgend wie so aus wie ein Alienhund.