Happy Birthday

Die Russen haben mit ihrem Sputnikstart im Jahre 1957 die USA dazu getrieben, Forschungen für verteilte System voranzutreiben. Die Advanced Research Project Agency (ARPA), heute DARPA, wurde gegründet.<br />
<br />
Sichtbare Erfolge gab es aber erst einige Jahre später.<br />
<br />
Am 29.10.1969 haben zwei Universitäten in Kalifornien, Los Angeles und Stanford, eine Telefonverbindung über zwei Computer aufgebaut. Von Los Angeles sollte LOGIN nach Stanford gesendet werden. Doch nach dem O ist der Computer in Stanford abgestürzt. Die erste Nachricht über das „Internet“ war also LO. Eine Wiederholung ein wenig später wurde erfolgreich durchgeführt.<br />
<br />
Das Netz wurde immer mehr ausgebaut. Damit die verschiedenen Uninetze miteinander kommunizieren konnten, mussten Übersetzer verwendet werden. Dies waren kleine Mini-Computer, <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Interface_Message_Processor">Interface Message Prozessor (IMP)</a> genannt, Vorfahren der heutigen Router.<br />
<br />
<a href="http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Leonard-Kleinrock-and-IMP1.png&amp;filetimestamp=20060216195731"><img class="size-full wp-image-1668" title="Leonard-Kleinrock-and-IMP1" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2009/10/Leonard-Kleinrock-and-IMP1.png" alt="Bildquelle: Wikipedia" width="421" height="275" /></a><br />
<br />
Mit wachsener Teilnehmerzahl wurde die Übertragung immer schwieriger, da jede Verbindung eine ganze Leitung blockierte. Neue Lösungen mussten ersonnen werden. Die Paketvermittelte Datenübertragung (TCP/IP) wurde viele Jahre später etabliert. TCP beruht dabei aus Ideen vom <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/CYCLADES" target="_blank">CYCLADES</a>-Projekt. Erst mit Einführung der Datenpakete wurde das ARPANET langsam Internet genannt.<br />
<br />
Trotz Namensänderung wird das Internet nun 40 Jahre alt.