SPAM

<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2009/11/spam.jpg"><img class="alignnone size-medium wp-image-1687" title="SPAM Aufkommen" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2009/11/spam-300×76.jpg" alt="SPAM Aufkommen" width="300" height="76" /></a><br />
<br />
Eigentlich ist das Spam-Aufkommen in diesem blog noch recht gering. Ab und an gibt es aber mal Tage, da kommen dann gleich über 100 Spams rein. Zum Glück wird alles abgefangen. Ich mache mir auch nicht die Mühe, und schaue alle Spamkommentare durch, ob da nicht vielleicht doch false Positives dabei sind. Wer also mal einen Kommentar schreibt, der nicht zeitnah angezeigt wird, ist im Spamfilter hängen geblieben. Die Person kann mich dann irgend wie anders kontaktieren und darauf hinweisen (wenn es wichtig war <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /> ).