Campus Innovation 2009

Die <a href="http://www.campus-innovation.de/programm" target="_blank">Campus Innovation und der VI. Konferenztag Studium und Lehre fand vom 26.-27. November 2009</a> statt. Am 27. November war ich auch da.<br />
<br />
Angefangen hat der Tag mit<a href="http://gabi-reinmann.de/?p=1574" target="_blank"> Gabi Reinmann, die ihre Eröffnugnsrede über ePortfolios gehalten</a> hat. Inhaltlich war es nicht sehr viel Neues, aber die Art der Präsentation hat mir dann doch neue Zusammenhänge eröffnet. Selbstsreflektion <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/smile.png" alt=":-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
<br />
Bis 11:30 Uhr habe ich mir dann den eLearning Track angeschaut. Von den gebotenen Vorträgen hat  mich besonders das <a href="http://beluga.sub.uni-hamburg.de/" target="_blank">Beluga Projekt</a> interessiert. Bei diesem Projekt geht es grob gesagt um Literaturlisten. Klar gibt es schon hier und da Literaturlisten im Netz. Bei Amazon könnte man auch sowas einrichten. Aber hier geht es mehr um die Art und Weise der Präsentation. Listen können in verschiedenen Notationsstilen exportiert werden, es sollen nicht nur karge bibliographische Daten angezeigt werden, Bewertungsanzeige, Social-Network-Funktion (Prof X hat Buch Y in seiner Liste, was zu meinem gerade angezeigten Buch Z passt).<br />
<br />
Nach der vormittaglichen Kaffeepause ging es in den eCampus Track. Dort hat <a href="http://onlinebynature.wordpress.com/" target="_blank">Andreas Wittke</a> gegen 14:30 Uhr über die Erfahrungen der FH Lübeck mit dem Adobe Connect System erzählt. Für mich als langjähriger Adobe Connect User nichts Neues. Danach kam <a href="http://studip.serv.uni-osnabrueck.de/extern.php?module=Persondetails&amp;range_id=0c3ad80568c7b478c148af31ae56baa9&amp;username=mketterl&amp;seminar_id=1688873229a9d6ea3fa7a5a6bbf7ac15&amp;global_id=b1237e30f9c6932c1e06e933624827d2" target="_blank">Markus</a> <a href="http://www.informatik.uni-osnabrueck.de/prakt/pub/pub_markus.php" target="_blank">Ketterl </a>von der Uni Osnabrück mit dem <a href="http://www.opencastproject.org/" target="_blank">OpenCast Projekt</a> (<a href="http://www.opencastproject.org/users/markus" target="_blank">M Ketterl bei Opencast</a>). Das kommt dem Nahe, was die FH Lübeck, bzw <a href="http://www.oncampus.de" target="_blank">OnCampus</a>, haben möchte.<br />
Der Beitrag danach von <a href="http://lecture2go.de/" target="_blank">Lecture2Go</a> krankheitsbedingt ausgefallen. Da die Ganze Konferenz von <a href="http://lecture2go.uni-hamburg.de/web/lecture2go/ueber" target="_blank">Lecture2Go</a> aufgezeichnet wurde, waren ein paar Leute von denen trotzdem da, so dass man ein paar Worte wechseln konnte. OpenCast und Lecture2Go sind beides interessate Projekte, die ich auf jeden Fall weiter verfolgen werde.<br />
<br />
Die <a href="http://lecture2go.uni-hamburg.de/konferenzen" target="_blank">Aufzeichnungen von Lecture2Go sollten im Lauf der nächten Woche veröffentlicht werden</a> und man sich dann alle Vorträge in Ruhe anschauen. Nächste Woche werde ich dann auch schreiben, wie ich dazu kommen, die Konferenz zu besuchen.