"seltsame" 2 Euro Münze

<img class="size-full wp-image-2206" title="2euro" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/06/2euro.jpg" alt="Falschgeld?" width="500" height="250" /><br />
<br />
Bereits am Sonntag morgen ist mir beim Brötchen kaufen eine seltsame 2 Euro Münze aufgefallen. Auf der Rückseite war nicht der Bundesadler zu sehen und auf dem Rand war "dem deutschen Volke" eingeprägt. Sowas ist mir noch nicht untergekommen. Zuerst dachte ich an Falschgeld, wie sich jedoch herausstellte, ist dies eine Gedenkmünze zum 10 jährigen Bestehen des Euros.<br />
<br />
Mehr Informationen über die Gedenkmünze findest du zum Beispiel bei Wikipedia: <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/2-Euro-Gedenkm%C3%BCnzen#Pr.C3.A4gungen_2009">http://de.wikipedia.org/wiki/2-Euro-Gedenkm%C3%BCnzen#Pr.C3.A4gungen_2009</a><br />
<br />
Die Münze ist nichts Besonderes, da sie in hoher Stückzahl geprägt wurde. Schade <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" />