Grumpy is not amused

Den Kalender fand ich dann ganz witzig und habe mich in die Liste eingetragen. Direkt nach Weihnachten ist dann sogar der Kalender bei mir angekommen. Man ist der groß. Grob DIN A 2 Format (quer).

#OPELGOESGRUMPY

Der Ampera-E ist auch abgebilded. Verfügbarkeitsdatum und Preis sind leider noch nicht bekannt gegeben worden.

Meine Bücher

Letztens habe ich mir einen kleinen Handscanner für Barcodes gekauft. Gleich mal ausprobiert. Alles was einen Strichcode hat, wurde eingelesen. Mehr als eine Zahlenkolonnen kommt nicht dabei raus. Irgendwann wurde das dann langweilig und ich habe mich nach etwas Sinnvollerem umgeschaut.

Bücher.

Einige meiner alten Bücher haben keine ISBN Code, der Großteil allerdings schon. Nun habe ich die ISBN per Scanner eingelesen und direkt bei Amazon nach dem Buch gesucht. Es ist schon erschrecken, die günstig einige Bücher verkauft werden. Es gibt Anbieter, die verkaufen Bücher für 1 Cent. Lockangebote. Damals habe ich noch sehr viel Geld für Bücher ausgegeben. Hauptsächlich SciFi und Fantasy Bücher. Ab dem Studium kamen dann fast ausschließlich nur noch Fachbücher. Auch alles andere als günstig.

Dann kamen die E-Book. Da habe ich auch einige. Mit den E-Books habe ich dann auch wieder begonnen, Romane statt Fachbücher zu lesen. Leichte Kost für zwischenduch waren da die Bücher von Ellen Berg, wie Du mich auch: Ein Rache-Roman. Man merkt allerdins schon ab dem zweiten Buch von ihr, dass sie ein Schema hat. Kann man gut oder langweilig finden.

Hörbücher waren für mich seit dem Studium dann auch eine Alternative, Geschichten zur Ablenkung zu konsumieren. Besonders in Erinnerung sind mir die (Hör-)Bücher von Walter Mörs geblieben. Rumo war toll. Ebenso die 13 1/2 Leben des Kapt’n Blaubär.

Der Schrecksenmeister: Ein kulinarisches Märchen aus Zamonien von Gofid Letterkerl. Neu erzählt von Hildegunst von Mythenmetz

Die Stadt der träumenden Bücher: Ein Roman aus Zamonien

Viele wurden noch grandios von Dirk Bach gelesen. Als Schauspieler oder Moderator, zuletzt Dschungelcamp, mochte ich ihn nicht. Als Erzähler habe ich ihn dann umso mehr gemocht!

Hier noch eine leine Auswahl meiner Bücher… Ich muss mal nach einer Archivierungssoftware suchen…

Die Chronik der Unsterblichen: Am Abgrund
Das Herz des Waldes: Gwenderon – Cavin – Megidda
Die Chronik der Unsterblichen: Der Vampyr
Das Druidentor Gebundene Ausgabe – 1996
Terry Brooks: Der Druide von Shannara
Die Katakomben der letzten Nacht – Die Saga von Garth und Torian – Band 3, Aus der tosa Fantasy – Reihe, Gebundene Ausgabe – 1997
Die Stadt der schwarzen Krieger Gebundene Ausgabe – 1997
Die Tochter des Magiers – Die Saga von Garth und Torian – Band 2, Aus der tosa Fantasy – Reihe, Gebundene Ausgabe – 1997
Battletech 20: Die Stunde der Helden Taschenbuch – 1996
Battletech 31: Im Herzen des Chaos Taschenbuch– 1996
Einmal Rupert und zurück (Per Anhalter durch die Galaxis, Band 5) Taschenbuch – 2010
Entscheidung am Thunder Rift. Battletech – Gray Death-Trilogie 01 Taschenbuch – 1999
Der Söldnerstern. Battletech – Gray Death-Trilogie 02 Taschenbuch – 1998
Battletech 10: Das Blut der Kerensky, Buch 1: Tödliches Erbe Taschenbuch – 1997
Die Kinder des Wüstenplaneten Broschiert – Dezember 1998
Battletech 7: Coupé Taschenbuch – Oktober 2001
Die Reiter von Shannara Taschenbuch – 1994
Battletech 6: Riposte Taschenbuch – 1998
Der Widersacher: Roman (Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher) Taschenbuch – 29. April 1997
Die sieben Siegel der Macht: Der Hexer-Zyklus, Bd. 4. Ein Hexer-Roman Taschenbuch – 2000
Der Hexer-Zyklus / Der Hexer von Salem: Der Hexer-Zyklus, Bd. 1,Ein Hexer-Roman
Neues vom Hexer von Salem: Der Hexer-Zyklus, Bd. 2,Ein Hexer-Roman Taschenbuch – 29. Februar 2000
Der Hexer-Zyklus / Der Dagon-Zyklus: Der Hexer-Zyklus, Bd. 3,Ein Hexer-RomanTaschenbuch – 29. Februar 2000
Die Töchter des Drachen Gebundene Ausgabe – 1996
Dilbert und die Stunde des Wiesels.
Scott Adams
Photoshop Down and Dirty Tricks. (dpi design publishing imaging)
Scott Kelby
Das offizielle endgültige Handbuch für den Computer-Freak
Gert Seidel
Werkstoffe der Elektrotechnik
Ellen Ivers-Tiffée
PHP 5: Die praktische Referenz (Schnellübersichten)
Cornelia Boenigk
PHP 5 Referenz
Jens Ferner
Nitty Gritty Java 2 . (Sonstige Bücher AW)
Florian Hawlitzek
Das J2EE Premium-Codebook
Karsten Samaschke
jQuery: Das neue JavaScript-Framework für interaktives Design (Open Source Library)
Ralph Steyer
Versionskontrolle mit Git
Jon Loeliger
Web Usability: Rocket Surgery Made Easy (Sonstige Bücher AW)
Steve Krug
Little Boxes Teil 0 – Was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Website bauen (lassen). (Sonstige Bücher M+T)
Peter Müller
PHP 5.3 – Dynamische Websites professionell programmieren. Mit PHP 5 und vielen Tools auf CD. (Programmer’s Choice)
Christian Wenz
Moderne Schriften. Moderne TrueType-Fonts. Für Windows & Mac OS X
Antje Gülzow
Poster Java (Sonstige Bücher AW)
Andy Bosch
Ein Esel lese nie: Mathematik der Palindrome
Karl Günter Kröber
Getting Started with MakerBot
Bre Pettis
3D-Druck für alle: Der Do-it-yourself-Guide
Florian Horsch
HTML5 und CSS3 – Die neuen Webstandards im praktischen Einsatz
Galileo Press
Bulletproof Webdesign (2. Ausgabe) – hochaktuelle Neuausgabe des Bestsellers: Absolut flexibel und für alles gewappnet mit CSS und XHTML (DPI Grafik)
Dan Cederholm
PHP5 / MySQL 5 Master Edition
Caroline Kannengiesser
NetBeans RCP – Das Entwicklerheft
Jürgen Petri
Objektorientierte Programmierung mit PHP 5: Studienausgabe. Robuste und sichere Webanwendungen mit PHP erstellen
Matthias Kannengiesser
Java von Kopf bis Fuß
Kathy Sierra
Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß
Eric Freeman
Barrierefreies Webdesign. Attraktive Websites zugänglich gestalten
Angie Radtke
Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition Version 6 (Galileo Computing)
Christian Ullenboom
MySQL in a Nutshell
Russell Dyer
Arduino For Dummies
John Nussey
Ajax Praxis: 6 Praxisprojekte von A bis Z
Frank W. Zammetti
PHP 5 Kochbuch
David Sklar
Programmieren mit PHP
Rasmus Lerdorf
Das Canon EOS 70D Handbuch
Michael Hennemann
Lesen und Schreiben: Der richtige Umgang mit Texten im Studium. Studieren aber richtig
Otto Kruse
Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens: Eine praktische Anleitung
Norbert Franck
Bachelor-, Master- und Doktorarbeit: Anleitungen für den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs
Hans Friedrich Ebel
TYPO3: Enterprise Content Management
Werner Altmann
Netzwerke mit Knoppix, m. CD-ROM
Christian Immler
Layout digital
David Skopec
Linux Pannenhilfe: SuSE Mandrake Fedora Core
Karl Deutsch
Physik II: Schwingungen und Wellen – Quantenphysik – Atome und Kerne
Ingo Wittrock
Der Schattenbund, Band 1: Das Herz von Myrial
Maggie Furey
So koche ich meinen Mann schlank
Gabi Schierz
Simon: Roman
Marianne Fredriksson

Deutschland deine Schafe

Wir haben zwei Hütehunde, die zum Hüten von Schafen gezüchtet wurden. Ich kenne mich also mit Schafen aus. Ich bin ein Experte!!111

Auf Facebook sind ebenfalls eine Menge Schafe unterwegs. Viele Schafe auf Facebook -> also bin ich auch ein Experte für Facebok.

So hat vor kurzem ein frommes Lämmchen folgendes gepostet:

Eigentlich alles korrekt, auch wenn die Häufung von Satzzeichen auf ein hohes Maß an Emotionalität hindeutet, was den Geist oft vernebelt.

Folgendes ist allerdings ebenso wahr, auch wenn die Satzzeichen sich nicht ganz so stark häufen.

 

Erst lesen, verstehen, recherchieren und wenn gewollt, dann erst teilen

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10203996553553496&set=a.1436532812650.53353.1812892452&type=3&theater

Exploding Kittens – Das Kartenspiel

Vor einer Weile ist das Kartenspiel „Exploding Kittens“ bei mir angekommen.

Exploding Kittens

Das „normale“ Spiel als auch das NSFW Deck habe ich mir gegönnt.

Aufgeklappter Deckel

Die Macher haben eine keine Überreaschung versprochen. Die Überraschung macht sich dann bemerktbar, wenn man den Deckel der Kartenaufbewahrungsbox aufklappt. Ein Lichtsensor im Deckel stellt eine Helligkeitsveränderung fest und es -miaut- dann kurz. 🙂

Hier sind ein paar Karten des normalen Decks zu sehen:

normales Exploding Kittens Deck

Und das NSFW Deck

NSFW Exploding Kittens

Der Unterschied zwischen den beiden Versionen ist die Art der Bilder. Beim normalen Deck sind die Bilder nicht anstößig. Ansonsten sind die Regeln gleich und man kann auch mit beiden Decks gemischt spielen, wenn man mit mehr als 5 Mitspielern spielen möchte.

Sprich zur Hand, …

Kommentare sind ein beliebtes Mittel, um seiner Leserschaft die Möglichkeit zu geben, sich mitzuteilen. Je nach Publikum kann dies mal angenehm, mal weniger angenehm sein. Falls man nun aber keine Zeit/Lust/Nerven hat, die Kommentare zu moderieren oder moderieren zu lassen, simuliert man die Kommentarfunktion nur.

Echo Kammer
https://github.com/tessalt/echo-chamber-js/blob/master/readme.md

Der Nutzer bekommt das Kommentarformular angeboten und kann dort auch seine Ergüsse niederschreiben. Ihm wird sein Kommentar auch angezeigt. Allen anderen jedoch nicht. Dies liegt daran, dass die „Kommentardatenbank“ nur lokal beim jeweiligen Kommentator liegt. Irgendwie lustig, aber andererseits kann man die Kommentarfunktion auch deaktivieren, wenn man eh keinen Wert drauf legt. Das ist jedenfalls ehrlicher als seine Leser zu verarschen… mal ausgenommen die SPAM-Bots.