Grafikadventures – das Buch

Passend zu meinen letzten Monkey Island Berichten hat Superlevel.de mich auch ein Buch über die alten Grafikadventures aufmerksam gemacht. Den Namen nach kenne ich die meisten. Ein paar davon habe ich sogar gespielt.

Das Buch zur fast korrekten Geschichte der klassischen Adventurespiele von Philipp Lenssen

Nachteil: es ist auf Englisch.

Vorteil: Kompakte Zusammenstellung der vergangenen Spiele mit zusätzlichen Interviews.

Vielleicht wird das Buch noch in Deutsch übersetzt, dann gibt es eigentlich keinen Grund mehr, das Buch nicht zu kaufen.