Monkey Island 2 – Kapitel 3 und 4

Diese Woche bin ich nun dazu gekommen, Monkey Island 2 ganz durchzuspielen. Anders als zuerst angenommen, haben die letzen beiden Kapitel nur sehr wenig Zeit beansprucht.

In LeChucks Festung benötigt man einen Hinweis aus Kapitel 2. Der Hinweis, den Guybrushs Skeletteltern gegeben haben, sah bei mir so aus:

Beinknochen an Hüftknochen an Armknochen an Rippenknochen; Rippenknochen an Beinknochen an Hüftknochen an Schädelknochen;

Schädelknochen an Rippenknochen an Beinknochen an Armknochen; Armknochen an Schädelknochen an Rippenknochen an Hüftknochen.

Den Teil fand ich etwas kniffelig am Anfang. Zum Lösen musste ich mir erst einmal mein Video von letzter Woche angucken. Und dann muss man die Geduld haben, die richtige Tür zu finden.

In Kapitel 4 muss man sich endlos mit Herman Toothrot, dem Schiffbrüchigen aus Teil 1, herumschlagen. Wie hat der es bloß geschafft von Monkey Island nach Dinky Island zu kommen? Einfach Geduld haben, heißt die Devise.

Der Hinweis vom Papagei in Kapitel für die Schatzsuche lautet bei mir:
Nach Osten vom Teich zum Dinosaurier; nach Norden vom Dinosaurier zum Steinhaufen; nach Osten von den Steinen zum X.

Monkey Island 2 – Podcast zu Kapitel 3 und 4 (5,4 MB)
Monkey Island 2 – Kapitel 3 (34 MB)
Monkey Island 2 – Kapitel 4 (93,4 MB)

Meinen Podcast könnt ihr auch abonnieren.
iTunes Link zu meinem Podcastchannel
RSS Feed zu meinem Podcast