Nachschlag: THIB 5

<strong><a href="http://blog.guin.de/2012/05/31/the-humble-indie-bundle-5/">The Humble Indie Bundle 5</a></strong> ist  um 3 weitere Spiele erweitert worden: Lone Survivor, Braid und Super Meat Boy.<br />
<br />
<strong>Braid</strong> gab es bereits im 2. Indie Humble Bundle. Wenn man sich das Spiel einfach nur so anguckt, klingt es nicht besonders interessant. Aber die zusätzlichen Features lassen es interessanter werden.<br />
<br />
<iframe width="500" height="281" src="http://www.youtube.com/embed/cTFZw2ORys4?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
&#160;<br />
<br />
<strong>Lone Survivor</strong> verbreitet Endzeitstimmung. Die Welt liegt in Trümmern und furchterregende Kreaturen wandeln umher. Man selber kämft ums nackte Überleben.<br />
<br />
<iframe width="500" height="281" src="http://www.youtube.com/embed/Xtt0ZezljHk?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
&#160;<br />
<br />
Zu <strong>Super Meat Boy</strong> kann ich nichts weiter sagen. Klingt für mich langweilig. Soll aber wohl ganz gut sein.<br />
<br />
<iframe width="500" height="281" src="http://www.youtube.com/embed/5F1IFCOl8TA?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe><br />
&#160;<br />
<br />
Jetzt ist das Paket für mich interessant geworden. Nicht weil die anderen Spiele vorher langweilig waren. Nein, die Spiele in dem Paket sorgen für Laune machende Kurzweil. Aber ich besitze bereits ein paar aus dem Paket. Jetzt mit den neue dazu gekommenen Spielen kann ich zuschlagen.<br />