3D Objects, Music, Pictures und Videos

Ist es nicht nervig, das im Explorer unter „Dieser PC“ alle möglichen Verzeichnisse voreingetragen sind? Einfach so entfernen geht leider nicht. Aber es gibt trotzdem Hilfe.

Beispielsweise auf: https://www.informatik-pc.de/blog/windows-10-3d-objects-aus-explorer-entfernen/

Bei der Windows 10 in der 64-bit-Version muss man an zwei Stellen in der Registry Einträge entfernen. Wobei eineinfaches Umbennen auch ausreichend ist.

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace

3D Objects:
{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}

Desktop:
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641}

Documents:
{A8CDFF1C-4878-43be-B5FD-F8091C1C60D0}
{d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af}

Downloads
{374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B}
{088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f}

Music
{1CF1260C-4DD0-4ebb-811F-33C572699FDE}
{3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de}

Pictures
{3ADD1653-EB32-4cb0-BBD7-DFA0ABB5ACCA}
{24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8}

Videos
{A0953C92-50DC-43bf-BE83-3742FED03C9C}
{f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a}

Sobald die Eintrage in der Registry entfernt oder umbenannt sind, sind sie auch im Explorer verschwunden.