Google Doodle – Pacman

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Pacman" target="_blank"><img class="size-full wp-image-2103" title="pacman" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/pacman.png" alt="Pacman" width="553" height="183" /></a><br />
<br />
Ein interaktives Doodle spendiert uns Google heute zum 30 jährigen Geburtstag von <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Pacman">Pacman</a>. Sogar mit Sound!<br />
<br />
[via] <a href="http://www.googlewatchblog.de/2010/05/21/google-doodle-30-jahre-pacman/" target="_blank">Googlewatchblog</a>

Tankstelle an der die Zeit verrinnt

Ich habe mir vorhin ein bisschen Benzin in einem Kanister für meinen Rasenmäher mit dem Fahrrad von der Tankstelle geholt. Gerade als ich ankam, stand ein älterer Herr etwas ratlos vor der Zapfsäule. Ich fragte ihn, ob er Benzin tanken wolle und ob er mir für drei Euro Benzin in den Kanister füllen könne. Das Geld bekäme er sofort in die Hand gedrückt. Er aber antwortete nur, dass er kein Benzin tanken wolle, sondern Super. Haha… Naja, bei der Zapfsäule war es auch ein bisschen schwierig, da dort nicht mehr Normal, was es ja schon seit einiger Zeit nicht mehr gibt und Super drauf stand. Dort gab es nur zwei verschiedene "Sorten" Octan 95 und ein Hahn mit Octan 100. Ich habe ihm dann gezeigt, welchen Zapfhahn er nehmen könne und ihn noch einmal gefragt. Ja, wäre kein Problem, macht er… Hm. Statt nun Benzin, entschuldigung Super ;-), in meinen Kanister zu füllen, tankt er erst einmal sein Auto voll. Ich warte ab. Der Tank seines Autos ist voll und er will den Zapfhahn einhängen. Auf meine erneute Frage nach meinem Anliegen, antwortete er nur, dass jetzt erst einmal abgerechnet werden müsse, hing ein und er ging an die Kasse.<br />
<br />
Ich wollte nur Zeit sparen, habe aber einfach nur Zeit mit Erklärungen zum Benzin und Warten verplämpert.<br />
<br />
Fazit: Helfe keinen älteren Menschen. Klingt hart, aber vielleicht beruhige ich mich nach dem Rasen mähen wieder <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" />

Acer Extensa 5235

<a href="http://www.flickr.com/photos/guinthereal/4624336145/in/set-72157623977594525/"><img title="Acer Karton" src="http://farm5.static.flickr.com/4064/4624336145_9e25162fb4.jpg" alt="Der Verpackungskarton" width="500" height="355" /></a><br />
<br />
Heute bin ich mal dazu gekommen, den Acer Extensa 5235 auszupacken. Bei mir kommt dann immer Weihnachtsstimmung auf. <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
<br />
<br /><a href="http://blog.guin.de/index.php?/archives/1968-Acer-Extensa-5235.html#extended">"Acer Extensa 5235" vollständig lesen</a>

Asus Eee Touchscreen

Asus Eee PC

Asus Eee PC

Ein Asus Eee Touch-Desktop-PC steht hier auf meinem Schreibtisch.

Netzteil anschliessen und einschalten. Beim ersten Start wurde erst einmal Windows 7 Home Premium zuende installiert. Das hat ein paar Minuten gedauert. Ich musste nur anklicken, dass ich die Installation in Deutsch möchte.

Mini PC

Gestern hat DHL meinen Mini-PC gebracht. :-) Sieht schnuckelig aus.

Der PC wurde gleich mit einem LAN-Kabel an die Fritzbox gehängt und eine Debian Net-Install-CD wurde gestartet. Hat alles schön geklappt. Nun kann ich mich per SSH von meinem Laptop aus auf den Mini-PC verbinden. Apache, MySQL und FTP laufen auch.

Ach ja, hier noch die Daten:

Name: AsRock NetTop S330
Maße: 195 x 70 x 186 mm
Gewicht: 1,7 Kg
Farbe: Weiss

Technische Daten
CPU: Intel® Atom™ 330 1.6GHz (Dual core)
Chipsatz: Intel® 945GC + ICH7
Arbeitsspeicher: 1GB DDR2 (2xDIMM Slots, Dual channel – Max. 4GB)
Grafik: Intel GMA950, unterstützt DirectX9 3D Hardware Beschleunigung
Festplatte: 6,35cm (2.5”) – 160GB
Laufwerk: DVD Super Multi (Slim)
Sound: HD AUdio 5.1

Anschlüsse
1x Audio-Out 3,5mm
1x Audio-In 3,5mm
1x Mic-In 3,5mm
1x D-Sub VGA
6x USB 2.0
1x Gigabit-LAN

Google Doodle – Vatertag

Na, was für einen Tag hätte ich heute fast vergessen?<br />
<br />
<a href="http://www.google.de/search?q=Vatertag&amp;ct=fathersday10_de-hp&amp;oi=ddle" target="_blank"><img class="alignnone size-full wp-image-2058" title="fathersday10_de-hp" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/fathersday10_de-hp.gif" alt="" width="276" height="110" /></a><br />
<br />
Schliesslich ist heute nicht nur <span style="text-decoration: line-through;">Besäufnistag</span> Vatertag…

Adobe Creative Suit 5 Design Standard

Die Software ist eben mit UPS angekommen.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2039" title="_MG_0001" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/MG_0001.jpg" alt="" width="500" height="308" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2040" title="_MG_0002" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/MG_0002.jpg" alt="" width="500" height="493" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2041" title="_MG_0003" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/MG_0003.jpg" alt="" width="500" height="320" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2043" title="_MG_0004" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/MG_0004.jpg" alt="" width="500" height="279" /><br />
<br />
Die Verpackung hat sich ein bisschen verändert.<br />
<br />
Enthalten ist Adobe Photoshop CS5 (auch in 64 Bit), Adobe Illustrator CS5, Adobe InDesign CS5, Adobe Acrobat 9 Pro, Adobe Bridge CS5 und Adobe Device Central CS5 und kommt auf insgesamt 4 DVDs daher. Eine für Acrobat, zwei für die anderen CS Komponenten und eine DVD mit "Content" (hauptsächlich Schriften) .<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2042" title="_MG_0005" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/MG_0005.jpg" alt="" width="500" height="346" /><br />
<br />
Neu hinzugekommen ist noch Adobe CS Live. Dies ist eine Online-Tool-Sammlung. Unter anderem das Browser-Lab, mit welchen man seine Internetseite auf diversen Browsern und Betriebssystemen testen kann.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2044" title="Adobe Live CS" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage09.png" alt="" width="397" height="734" /><br />
<br />
Wie gewohnt, verläuft das Installieren der Suit problemlos, aber langwierig.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2045" title="Installation – EULA" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage02.jpg" alt="" width="500" height="358" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2046" title="Installation – Seriennummer" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage03.jpg" alt="" width="500" height="358" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2047" title="Installation – Adobe Live CS" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage04.jpg" alt="" width="500" height="358" /><br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2048" title="Installation – Komponenten" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage05.jpg" alt="" width="500" height="325" /><br />
<br />
Photoshop CS5 64 Bit hatte ich schon als Testversion installiert und es musste somit nicht erneut installiert werden, wie der Installationsassistent richtig erkannt hat.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2051" title="Installationsprozess" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage061.jpg" alt="" width="500" height="208" /><br />
<br />
<img class="size-full wp-image-2052" title="Installationsprozess " src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/Zwischenablage10.jpg" alt="Installationsprozess " width="500" height="190" /><br />
<br />
Ich glaube, es hat letzendlich ca 20 Minuten gedauert. Anfangs hat sich die geschätzte Zeit immer mehr verlängert, ab der zweiten DVD ging es dann aber flott voran.

The humble Indie Bundle

<a href="http://www.wolfire.com/humble" target="_blank"><img class="alignnone size-full wp-image-2028" title="indie" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/indie.png" alt="" width="500" height="222" /></a><br />
<br />
Seit kurzem gibt es das<a href="http://www.wolfire.com/humble" target="_blank"> humble Indie Bundle</a>. Enthalten sind:<br />
<br />
World of Goo<br />
<br />
Aquaria<br />
<br />
Gish<br />
<br />
Lugaru HD<br />
<br />
Penumbra<br />
<br />
Samorost 2<br />
<br />
<img class="size-full wp-image-2030" title="samorost-outro" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/samorost-outro.jpg" alt="" width="500" height="352" /><br />
<br />
World of Goo ist einigermaßen bekannt und beispielsweise auch auf der Wii portiert. Das hier enthaltene Samorost 2 die Vollversion. Im Netz gibt es einige Quellen, wo man sich die Demo runterladen kann. Die Vollversion hat eine ungefähr doppelt so lange Spielzeit. Mit ein bisschen Rumprobieren und Angucken kommt man dennoch auf kaum zwei Stunden. In Aquaria spielt man eine Art Meerjungfrau, die anfangs alleine durch die Meere schwimmt. Ihre besonderen Fähigkeiten sind, durch Gesang verschiedene Aktionen hervorrufen zu können. Aus eingesammelten Resourcen kann Sie auch Gerichte zubereiten, die dann die eigene Gesundheit regenerieren oder andere Boni geben. In Penumbra spielt man einen Abenteurer, der einen Brief von seinem verstorbenen Vater aus der Vergangenheit bekommen hat. Um die in dem Brief enthaltenen Rätsel zu lösen, gegibt sich der Sohn auf Abenteuerreise. Gish und Lugaru HD habe ich noch nicht angespielt.<br />
<br />
<img class="alignnone size-full wp-image-2029" title="indie2" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/indie2.png" alt="" width="500" height="704" /><br />
<br />
Das Schöne an dem Bundle ist, dass man selber bestimmen kann, wieviel man für die Spiele zahlen möchte. Laut Betreiber haben alle Spiele zusammen einen Wert von 80 US$.  Das finde ich ein bisschen viel, aber so 15 US$ (ca 12 Euro) kann man dafür schon ausgeben. Man darf sogar noch bestimmen, wer das Geld bekommt. Entweder charitative Einrichtungen oder die Entwickler (oder gemischt). Ich habe für entschiedene, mein "gespendetes" Geld den Entwickler zukommen zu lassen.

Muttertag

Heute ist Muttertag. Also ab die Mutter anrufen! Auch wenn es nur die Blumenindustrie ankurbeln soll :p<br />
<br />
<a href="http://www.google.de/search?q=Muttertag&amp;ct=mothersday10-hp&amp;oi=ddle" target="_blank"><img class="alignnone size-full wp-image-2024" title="mothersday10-hp" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/05/mothersday10-hp.gif" alt="" width="326" height="127" /></a><br />
<br />
Google hat eine eigene Grafik zum Tag veröffentlicht.