Werbung ist was Gutes

Ich nutzte seit langem AdBlock Plus. Dies ist ein Werbeblocker. Ein kleines „nettes“ Programm, dass Werbung auf Internetseiten ausfiltert. Neben AdBlock Plus gibt es noch einige andere Werbeblocker. Eigentlich eine praktische Sache.
1. Es kann durch das Entfernen der Werbung die Ladezeiten der Seiten verkürzen.
2. Nervige Werbung kann dadurch blockiert werden.

Vor einer Woche habe ich mich nun dazu entschieden, ohne Werbeblocker im Internet zu surfen. Eigentlich ist die Werbung gar nicht so unerträglich, wie ich es in Erinnerung hatte. Ok, Facebook hat überraschend viel Werbung, aber sonst bin ich angenehm überrascht. Es kommt ein bisschen darauf an, auf welchen Seiten man sich herum treibt.
Ich werde den Werbeblocker also (erst einmal) deinstalliert lassen.

Hinzu kommt jetzt noch, dass AdBlock Plus im Verdacht steht, nicht ganz unabhängig Werbung zu filtern.
Der Vorwurf wurde von Sascha Pallenberg erhoben.

Edit: Und es geht weiter…
http://adblockplus.org/blog/pallengate-warum-sascha-pallenberg-bewusst-luegt
http://www.mobilegeeks.de/adblock-plus-adblockgate-werbenetzwerk/