Das Leistungsschutzrecht

<blockquote>Sascha Lobo <a href="http://saschalobo.com/2012/10/04/warum-man-manchmal-auch-schlechtformulierte-petitionen-mitzeichnen-sollte/" target="_bank">fordert deshalb alle LSR-Kritiker auf</a>, die Petition mitzuzeichnen – selbst wenn sie schlecht formuliert ist. Wir schließen uns diesem Aufruf an. Sechs Tage verbleiben, um die Zahl der Unterstützer von 10.000 auf 50.000 zu erhöhen. Leicht wird das nicht, aber ein Versuch ist es wert. In seinem Beitrag listet Lobos praktischerweise gleich nochmals die <a href="http://saschalobo.com/2012/10/04/warum-man-manchmal-auch-schlechtformulierte-petitionen-mitzeichnen-sollte/" target="_bank">wichtigsten Schwächen und Probleme des Leistungsschutzrechts auf</a>.</blockquote><br />
<br />
Dann mal ran an den Speck! Zur Online Petition geht es hier entlang:<br />
<a href="https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2012/_08/_16/Petition_35009.html" target="_bank">https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2012/_08/_16/Petition_35009.html</a><br />
<br />
via <a href="http://netzwertig.com/2012/10/04/das-leistungsschutzrecht-verhindern-petition-braucht-in-sechs-tagen-40-000-unterzeichner/" title="Leistungsschutzrecht verhindern" target="_bank">netzwertig.com</a>