Spielemesse 2008 in Essen

Gestern, am 23.10.08, war ich mit Nicole in Essen auf der Spiel 2008.<br />
<br />
Um 05:30 sind wir in Lübeck gestartet. Nach gut 5,5 Stunden waren wir dann endlich am Ziel. Die letzten 10 km war leider Stau.<br />
<br />
8 Stunden sind wir auf der Messe rumgelaufen und sind Spielen hinterhergehetzt<br />
<br />
Kurz vor 19 Uhr ging es wieder zurück nach Hause. Die ersten 15 km war mal wieder Stau.<br />
Aber um Mitternacht waren wir schon zu Hause.<br />
<br />
<a title="Spiel 2008" href="http://www.bewegendebilder.de/2008_Essen/index.html" target="_blank">-&gt; Bilder von der Messe</a><br />
<br />
Eindruck Donnerstag:<br />
Es war viel voller als letztes Jahr. Selbst gegen 19 Uhr war noch viel los. Am Lookout Games Stand gab es eine riesen Schlange, die sich am ganzen Tag nicht aufgelöst hat.<br />
<br />
<img class="size-full wp-image-85" title="Warteschlange am Lookout Games Stand" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/lookoutgames_schlange.jpg" alt="Warteschlange am Lookout Games Stand" width="500" height="269" /><br />
<br />
Zum Glück hat Melissa uns die Zeit verkürzt<br />
Ab 17 Uhr haben wir dann unsere Einkäufe erledigt gehabt und sind geruhsam über die Messe gelaufen.<br />
Ausprobiert haben wir dann „Fiese Kühe“, die beiden Autoren, deren Erstlingswerk das Spiel war, haben der Partie gespannt zugeschaut.<br />
<br />
<img class="size-full wp-image-86" title="Die beiden Autoren von fiese Kühe" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/kuehe.jpg" alt="Die beiden Autoren von fiese Kühe" width="500" height="353" />

Künstler, ich

Heute habe ich mich mal ans Zeichnen gewagt. Herausgekommen ist Fogendes:<br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/burgtor_scrible.jpg"><img class="size-medium wp-image-43" title="Lübecker Burgtor" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/burgtor_scrible-300×239.jpg" alt="Lübecker Burgtor" width="300" height="239" /></a><br />
<br />
Das Bild ist nach Vorlage eines Fotos entstanden.

Mensch ärgere dich nicht

oder doch…<br />
<br />
Eigentlich wollte ich über meinen Asys Kurs in diesem Blog schreiben, aber da wir sage und schreibe 2, in Worten ZWEI, Studenten dort sind, gibt es nicht so viel zu berichten.<br />
<br />
Mein Projekt für Asys habe ich nun auch fast beendet.<br />
Hier das bisherige Ergebnis: <a title="Autorensysteme" href="http://blog.guin.de/cd_projekt_spiele_v1.zip">Director 2004 Projektdaten zu Asys</a><br />
Aufgabe ist, mit dem Autorensystem Director2004 eine PraesentationsCD zu einem selbst gewählten Thema zu erstellen. Zusätzlich muss die Präsentation ein in Lingo programmiertes Spiel enthalten.<br />
Als Spiel habe ich "Mensch ärgere dich nicht" mit etwas abgewandelten Regeln erstellt. Passend zu dem von mir gewählten Thema „Gesellschaftsspiele/Brettspiele“.<br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/spiel.jpg"><img class="size-medium wp-image-38" title="Mensch ärgere dich nicht" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2008/10/spiel-300×223.jpg" alt="Mensch ärgere dich nicht" width="300" height="223" /></a><br />
<br />
Mir fehlt jetzt noch ein passendes Extro.<br />
Wer eine Idee hat und die mitteilen mag, darf dies gerne hier in Form eines Kommentars tun oder mit mir über das Kontaktformular („Kontakt“) in Verbindung treten.<br />
Für sonstige Kritik zum Projekt bin ich auch offen.

Spielemesse 2007 in Essen

Gestern öffnete die Spiel 2007 in Essen ihre Tore.<br />
Angenehm war, dass es diesmal nicht so voll war.<br />
<blockquote><span style="color: #000000;">War on Terror<br />
Spank the Monkey (mit Monkey Business)<br />
Agricola<br />
Animalia (kleine Version)<br />
Mücke mit Tücke<br />
Knabberbande<br />
Hannibal<br />
Emerald<br />
Die Säulen der Erde<br />
</span><em><span style="color: #999999;">Erweiterung zu Säulen der Erde</span></em><span style="color: #000000;"><br />
Zooloretto<br />
</span><em><span style="color: #999999;">Erweiterung zu Zooloretto</span></em><span style="color: #000000;"><br />
Cosmic Encounter<br />
Cuba (Holzbox) + Zigarre Partagas<br />
Conquest of the Empire<br />
Cross City<br />
Utopia ( und Tomahawk als Geschenk)<br />
Filou<br />
</span><em><span style="color: #999999;">Funkenschlag Erweiterung (neue Kraftwerkkarten)</span></em><span style="color: #000000;"><br />
Reef Encouter<br />
Sechstädtebund<br />
Galaxy Trucker<br />
Key Harvest<br />
Vor dem Wind<br />
Hermagor<br />
El Capitan<br />
</span><em><span style="color: #999999;">Die Siedler von Hessen (Siederzusatz)</span></em><span style="color: #000000;"><br />
Mykerinos – The Nile<br />
Laborigines<br />
Jantaris<br />
Brass<br />
Way out West<br />
Alchimist<br />
Das Amulett<br />
Kupferkessel Co.<br />
San Juan<br />
Die Säulen von Venedig<br />
Evo<br />
El Caballero</span></blockquote><br />
Kursive Namen sind Erweiterungen.<br />
<br />
Das Auto war bis oben hin vollgepackt.<br />
<br />
In Höhe Münster auf der A1 Richtung Bremen gab es dann auch noch eine Nachtbaustelle, bei der wir 1 Stunde stehen durften.