1 Billionen Bilder je Sekunde

Erstaunlich! Eine Billionen Bilder je Sekunde in einer Filmaufnahme sind möglich. Mit dieser, im Film Femtofotografie genannt (1/1.000.000.000.000 Sekunde = 1 Femtosekunde), kurzen Aufnahmezeit ist es möglich, die Ausbreitung von Licht in Zeitlupe zu zeigen. <br />
<br />
<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/nfelNjsS1L4?rel=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

3194 Apple

Diesen Fehler hat iTunes mir immer wieder entgegen geworfen, wenn ich den iPod wiederherstellen wollte. Erst dachte ich schon, mein iPod wäre defekt, denn ich habe die von <a title="Apple Trouble Center" href="http://support.apple.com/kb/TS3694?viewlocale=de_DE#error3194" target="_blank">Apple vorgeschlagenen Schritte</a>, wie zum Beispiel die Sicherheitssoftware temporär zu deaktivieren, befolgt.<br />
<p style="padding-left: 30px;">Wenn das Problem auf einem anderen Computer fortbesteht, muss das Gerät möglicherweise repariert werden.</p><br />
Zum Glück funktionierte das Wiederherstellen auf einem anderen Computer. Aber warum ging es bei mir nicht? Die Lösung ist relativ einfach. Zum Rumspielen hatte ich mal TinyUmbrella installiert. Dieses Programm schreibt einen Eintrag in die Windows HOSTS-Datei, der folgendermaßen aussieht:<br />
<p style="padding-left: 30px;">74.208.10.249 gs.apple.com</p><br />
Der Eintrag bewirkt, dass alle Anfragen für den Apple-Updateserver (gs.apple.com) auf die angegebene IP geleitete wird. Die IP gehört zu einem von Sauriks Servern. Saurik ist ein bekanntes Mitglied der Jailbreakscene und die erste Quelle in Cydia.<br />
<br />
Nachdem ich diesen Eintrag aus der HOSTS-Datei entfernt habe, gingen die Updateanfragen wieder an den normalen Apple-Server und ich konnte meinen iPod wiederherstellen. Die HOSTS-Datei befindet sich für gewöhnlich in c:\windows\system32\drivers\etc<br />
<br />
Moral von der Geschicht,<br />
installiere böse Software nicht!<br />
<br />
Oder erinnere dich wenigstens, dass du da mal was installiert hast, was den Apple-Updateprozess umgeht.<br />
<br />
Ende gut, Alles gut!

Backupgeschichten

Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass man besondere Backups mit iTunes machen kann. Heute erst viel es mir auf.<br />
<br />
<a href="https://lh5.googleusercontent.com/-uJCH8hucGc4/T70vMv1tmuI/AAAAAAAAE0s/p2aAnUnA81s/itunes_loca_bug.jpg"><img class="alignnone" title="Lokales Backup?" src="https://lh5.googleusercontent.com/-uJCH8hucGc4/T70vMv1tmuI/AAAAAAAAE0s/p2aAnUnA81s/s400/itunes_loca_bug.jpg" alt="" width="400" height="107" /></a>Eigentlich ist es nicht weiter schlimm. Da es sich hier aber um Apple handelt, ist es doch eine Meldung wert. "Früher" hätte es sowas ja nie gegeben. Da hat sich ein Lokamensch um eine Taste vertan.<br />
<br />
Auffällig ist nur, dass dieser Typo schon seit ein paar Wochen vorhanden ist. Ich hatte bei Apples Image eigentlich erwartet, dass dieser Fehler schnell behoben wird. Vornehm geht die Welt zugrunde!

Von Windows 1 bis Windwos 7

<object width="480" height="390"><param name="movie" value="http://www.youtube-nocookie.com/v/vPnehDhGa14?fs=1&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><embed type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="390" src="http://www.youtube-nocookie.com/v/vPnehDhGa14?fs=1&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object><br />
<br />
Hier bekommt man mal zu sehen wie die verschiedenen Windows Installationen aussehen. Update an Update. Alles auf einer virtuellen Maschine durchgeführt.<br />
<br />
Irgendwie kommt da Nostalgiefeeling auf. <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" />

HTML5

HTML5 ist ja an und für sich nichts besonderes mehr. Auch wenn die allgemeine breite Unterstützung für diesen Standard noch nicht so umfassen ist, wie es sich viele wünschen.<br />
<br />
Mit HTML5 und CSS3 etwas zu gestalten ist noch sehr gewöhnungsbedürftig. Nun gibt es einen netten kleinen Editor. <a href="http://www.sencha.com/products/animator/" target="_blank">Sencha Animator</a> heisst er. Damit kann man nun einfach Animationen selber zusammenklicken. Ähnlich wie bei einigen Flash-Editoren. Alles ist noch sehr Beta. Die Ergebnisse sind noch nicht optimal, aber das wird noch werden.<br />
<br />
Also weiter so und ich kann <a href="http://blog.guin.de/2010/06/02/flash-html5/" target="_blank">Flash wieder verbannen</a> <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
<br />
[via] <a href="http://www.spreeblick.com/2010/10/29/sencha-animator-editor-fur-html5-animationen/" target="_blank">Spreeblick</a>

Berg- und Talfahrt der Hypes

Technologien durchlaufen verschiedene Phasen während ihres Lebens.<br />
<br />
Die dabei entstehende Kurve mit den diversen Technologien wird hinter folgendem Link gezeigt:<br />
<br />
<a href="http://netzwertig.com/2010/10/09/gartners-hype-cycle-2010-internet-tv-wird-uns-nochmals-enttaeuschen/gartnerhypecyclefuerneuetechnologien2010-png/">http://netzwertig.com/2010/10/09/gartners-hype-cycle-2010-internet-tv-wird-uns-nochmals-enttaeuschen/gartnerhypecyclefuerneuetechnologien2010-png/</a>

Renovierungsarbeiten

Es stehen wieder Renovierungsarbeiten an. Nicht hier im Blog, sondern im realen Leben <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /><br />
<br />
Die restlichen beiden Dachfenster haben wir nun ausgetauscht. Dabei haben wir auch gleich die Isolierung neu gemacht. Alles sehr aufwändig und die Arbeit ist noch nicht abgeschlossen. Morgen sind wir vielleicht so weit, dass wir die Wände wieder zu &#160;machen können. Samstag werden dann Restarbeiten gemacht. Dann noch streichen und ein weiterer Bauabschnitt im Haus ist erledigt. Es fehlen dann "nur" noch das Treppenhaus (machen wir höchst wahrscheinlich nächste Woche) und der Eingangsbereich. Ach ja und das Gästezimmer auch noch. Dann wurde jedes Zimmer im Haus renoviert.<br />
<br />
Das ist alles sehr viel Arbeit. Vor allem, wenn man alles selber macht <img src="http://blog.guin.de/templates/default/img/emoticons/wink.png" alt=";-)" style="display: inline; vertical-align: bottom;" class="emoticon" /> Es macht aber auch Spass. Gerade bei den Dachfenstern muss man bei der Verkleidung viel rumfrickeln. Mir gefällt sowas, kostet aber sehr viel Zeit.

SEO Tipps von Google

Wenn Google SEO Tipps bereit stellt, müssen diese doch Gold wert sein, oder?<br />
<br />
In dem angebotenen 32 seitigen Dokument verrät Google natürlich nicht wie die Ranking-Algorithmen aussehen.&#160;Diese Informationen wären sicherlich auch recht schnell veraltet, da Google konstant an der Entwicklung der Algorithmen arbeitet. Es werden aber kompakt grundsätzliche Dinge angesprochen. Die Infos sind also nicht brand neu, aber hier sind aktuelle Informationen zusammengefasst, die dem Verständnis über Suchmaschinen hilft; inklusive "Best Practice" Anweisungen.<br />
<br />
Hier die Seite, wo man sich das PDF Dokument anschauen kann:<br />
<a href="http://googlewebmastercentral.blogspot.com/2010/09/seo-starter-guide-updated.html" target="_blank">http://googlewebmastercentral.blogspot.com/2010/09/seo-starter-guide-updated.html</a><br />
<br />
<a href="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/09/best-practice.png"><img class="alignnone size-medium wp-image-2697" title="Best Practice" src="http://blog.guin.de/wp-content/uploads/2010/09/best-practice-300×170.png" alt="Diesen Tipp muss man beachten" width="300" height="170"></a><br />
<br />
Dieser kleine halbe Vampirroboter, habt ihr den einen spitzen Eckzahn gesehen, führt durch das Dokument und bringt das vorangegangene Thema auf den Punkt. Der hier genannte Punkt, dass der Inhalt sehr wichtig ist, muss jeder Suchmaschinen Optimierer beachten.

Apple iOS 4.1 Jailbreak

Gewiss ist, dass es immer wieder einen Jailbreak, genannt Greenpois0n,  für die iGeräte von Apple geben wird. Auch für das iOS4.1 steht ein solcher Jailbreak an.<br />
<a href="http://www.m4gic.net/ios-4-1-jailbreak-download-bald-von-iphone-dev-team-und-chronic-dev-team/">http://www.m4gic.net/ios-4-1-jailbreak-download-bald-von-iphone-dev-team-und-chronic-dev-team/</a><br />
<br />
Es soll beim Jailbreak der SHAtter Explooit ausgenutzt werden. Dies ist ein Boot-ROM Exploit. Apple kann also nur durch ändern der Hardware diese Lücke beheben (ähnlich wie bei iPod Touch 2. und 3. Generation).<br />
<br />
Lustig ist, dass man den <a href="http://www.m4gic.net/greenpois0n-ios-4-1-jailbreak-shatter-exploit-funktioniert-auch-bei-apple-tv/" target="_blank">Apple-TV auch jailbreaken</a> können soll.

Vergleich von Facebook und Google in Zahl und Bild

Auf <a href="http://www.allfacebook.com/google-vs-facebook-2010-09" target="_blank">http://www.allfacebook.com/google-vs-facebook-2010-09</a> gibt es eine anschauliche Gegenüberstellung von Facebook und Google. Demnachhat Facebook Google nun im Weltweiten Traffikverbrauch überholt. Einfach mal angucken und die riesigen Zahlen auf sich wirken lassen.<br />
<br />
[via] <a href="http://twitter.com/frischkopp/" title="" target="_blank">@frischkopp</a>